11. Juni 2018

SYMI - Vintage-KüchenHarmonie - Beerentraum 1.Teil


SYMI - Beerentraum 1.Teil
Große Soft-Kekse mit Beerencreme
Meine Zutaten für 6 Kekse mit 9cm Durchmesser und
6 Kekse mit 7cm Durchmesser:
Teig:
300g glattes Dinkelmehl
2 TL Backpulver
50 Tasse fein geriebenen Rohrzucker
1 Ei
100g Butter/gute Margarine
Zitronenschale von einer Bio-Zitrone
2-3 EL Zitronensaft
Ich verwende nun weitere verschiedene "Zutaten", die ihr aber je nach Vorlieben
weglassen, oder mit euren Lieblingsgewürzen ergänzen könnt:
1TL Rosenblütenpulver
(dieses spezielle Pulver ist ein Produkt aus unserem Bio-Garten und ein Dufterlebnis)
Kardamon mit Mörser zerdrückt
Beerencreme:
400g Taybeeren - ich habe die Beeren aus unserem Garten,
 aber man kann natürlich auch andere Beeren nehmen
250 Mascarpone
2-3 EL geschlagene Sahne
Vorbereitung:
Blech mit Backpapier
Backbrett mit Mehl bestäuben und beiseite stellen
runde etwas höhere Ausstecher
Garniersack
Backofen vorheizen - bei meinem Herd 175 Grad
Backzeit bei mir 10-12 Minuten
Zubereitung:
Teig:
Butter und Zucker schaumig rühren, Zitronensaft und Schale unterrühren, Ei unterrühren, Mehl und Backpulver gesiebt in kleinen Mengen dazugeben. Auf einem bemehlten Brett einmal durchkneten und eingepackt kühlen.
Danach 1cm dick - nicht zu dünn - ausrollen und sechs 9cm und sechs 7cm Kekse ausstechen - auf das Backblech/Backpapier legen und 10-12 Minuten backen.
Danach auskühlen lassen.
Kekse in Unterteile und Oberteile einteilen.
Unterteile mit wenig frischer Marmelade bestreichen, Creme in einen Garniersack füllen und auf die Unterteile spritzen. Keksoberteil vorsichtig darauflegen und ebenso vorsichtig mit Erdbeermarmelade bestreichen.
Jeweils mit einer Beere garnieren - danach kühl stellen - am Besten schmecken die Soft-Kekse, wenn man sie über Nacht kühl stellt, dann sind sie gerade richtig, sodass man sie auch mit der Dessert-Gabel schneiden kann.
Beerencreme:
400g Beeren pürieren und zu Marmelade kochen.
Auskühlen lassen.
3-4 EL Marmelade in Mascarpone rühren, Sahne unterrühren - kühl stellen.
Guten Appetit - Bon appétit - Buon appetito

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen